Verbesserung der Bildungssituation

Verbesserung der Bildungssituation

Gemeinsam mit Beteiligten im Bildungssystem versucht BRAVEAURORA, eine höhere Anzahl von SchulbesucherInnen und deren regelmäßige Anwesenheit zu erreichen, die Qualität im Klassenraum zu steigern und Schulabbrüche, beispielsweise aufgrund von Teenagerschwangerschaften, zu vermeiden.

BRAVEAURORA arbeitet mit dem ghanaischen Bildungsservice, DirektorInnen, LehrerInnen, ElternvertreterInnen und der Gemeindevertretung zusammen, um die Leistungen der SchülerInnen und die gesamte Qualität in den Schulen zu steigern. Hier werden beispielsweise Stipendien an die besten SchülerInnen zur Lernmotivation vergeben.

Ein großes Projekt im Bildungsbereich stellt das Anreizsystem für LehrerInnen (Teachers Incentive Programm) dar. Dieses Belohnungssystem soll durch Einzel- und Gruppenbelohnungen die Anwesenheit, Motivation und Leistung der LehrerInnen erhöhen. LehrerInnen und deren Unterrichtsmethoden evaluiert und gegebenenfalls Maßnahmen zur Veränderungen geschaffen. Mit diesem Anreizsystem profitieren also einerseits die LehrerInnen durch verschiedene Belohnungen wie bezahlte IT-Kurse, andererseits erschafft dies Raum zum Zugang von qualitativ hochwertiger Bildung.

Des Weiteren eröffnet BRAVEAURORA diverse Aus- und Weiterbildungen mit neuen, innovativen Lehrmethoden in Zusammenarbeit mit (vor allem lokalen) Partnerorganisationen und unterstützt Ehrenamtliche bei ihrer Ausbildung zu LehrerInnen.