BRAVEAURORA

Leicht Lesen

Wer sind wir?

Braveaurora ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein.

Das bedeutet:

  • Der Verein setzt sich für das Wohl der Bevölkerung in Ghana ein.
  • Der Bevölkerung in Ghana soll es gut gehen.
  • Der Verein arbeitet selbstständig und autonom.
  • Den Verein Braveaurora gibt es seit dem Jahr 2009.

Was heißt „Braveaurora“ überhaupt?

Der Name „Brave∙aurora“ setzt sich zusammen
aus den Wörtern „brave“ und „aurora“.

„Brave“ ist ein englisches Wort
und bedeutet tapfer oder mutig.
„Aurora“ ist die römische Göttin der Morgenröte.

Der Name „Braveaurora“ soll an die Kinder in Ghana erinnern.
Die Kinder in Ghana leben oft in schwierigen Umständen.
Sie leben zum Beispiel in Armut oder getrennt von ihrer Familie.
Trotzdem glauben die Kinder in Ghana an eine bessere Zukunft.
Die leuchtende Morgensonne gibt den Kindern Kraft und Mut.

Unsere Ziele

Das alles wollen wir mit unseren Projekten erreichen:

  • Jedes Kind braucht seine eigene Familie.
    Jedes Kind in Ghana soll in der eigenen Familie leben können.
    Wir möchten illegale Waisenhäuser in Ghana abschaffen.
    Wir möchten auf das Thema illegale Waisenhäuser aufmerksam machen.
  • Alle Kinder in Ghana und ihre Familien
    sollen eine Zukunfts·perspektive haben.
    Die Kinder in Ghana und ihre Familien
    sollen ein würdevolles Leben haben.
  • Wir möchten die Familien in Ghana unterstützen.
    Deshalb machen wir verschiedene Projekte.
    Wir versuchen die Probleme von mehreren Seiten zu bekämpfen.